Über mich

Hella, 21, ☃️ Dezemberkind, 🎓 B. Eng. Mechatronik & IT 2017 📍 München, DE

Mbote 👋🏾

Schön, dass Du auf meine Seite gestoßen bist. Nach einigen Versuchen — wie es im Leben manchmal ist — bin ich mir sicher, dass dieser Blog nun endgültig bestehen bleibt. Ich hätte gerne einige meiner alten Post behalten, aber die XML-Datei wollte einfach nicht importiert werden.

Nun liege ich also hier in meinem Bett mit neuen Ideen, die ich am liebsten jetzt um 2 Uhr morgens an einem Montag umsetzen möchte. Es ist ja nicht so, dass Montage ohnehin schon schwierig sind und ich nur noch 6 Stunden Schlaf habe. Egal.

Damit du jetzt nicht vollkommen von meinen 2-Uhr-morgens-Gedanken verwirrt wirst, beginne ich einfach mal mit einer Vorstellung meiner Person und meines Blogs.

Wer bin ich?

Mein Name ist Hella, ich bin 21 Jahre alt und komme gebürtig aus dem schönen Wuppertal. Ich habe dieses Jahr meinen Bachelor in Mechatronik & IT gemacht und darf mich jetzt stolz Ingenieurin nennen. Für meinen Master habe ich das bunte Nordrhein-Westfalen gegen das kulturelle Bayern ausgetauscht.
Anhand meiner Studienwahl kannst du sicherlich erahnen, dass ich ein Faible für Technik habe. Bei Fragen in die Richtung – holla at me. Aber nicht nur Computer bringen mein Herz dazu höher zu schlagen. Ich liebe Mode (+ Nähen), Bücher, Haare und vor allem Essen.

Warum blogge ich?

Ich habe etwas höher auf der Seite schon erwähnt, dass es nicht der erste Versuch mit dem konsequenten Bloggen ist. Ich liebe es einfach zu schreiben (nicht auf WhatsApp — da bin ich eher Mrs. Einzeiler oder Audio). Wenn ich Stift und Papier oder Computer und WordPress zur Hand habe, kann ich meinen Gedanken freien Lauf lassen. Manche meiner Gedanken sind gar nicht so schlecht und können Dir vielleicht auch helfen. Deswegen habe ich beschlossen diesen Blog zu starten.

Warum habe ich die Themen „Körper, Geist und Seele“ ausgesucht?

Darauf kann ich nur eine Antwort geben. Und zwar, dass diese 3 Schlagwörter den Menschen ausmachen und damit jeden von uns betreffen. Ich kann somit alles abdecken, was mich bewegt und Dich vielleicht auch.

Immer wiederkehrendes Symbol?

Zum Schluss möchte ich noch dieses Symbol einleiten, das Du öfters meiner Seite finden wirst.

Es handelt sich um das afrikanische Symbol, das für „Unity in diversity“ (engl. für „Einheit in Vielfalt“) steht. Zu sehen sind zwei siamesische Krokodile, die sich einen Bauch teilen und somit nicht ohne den anderen überleben können. Für „naturalelikia.com“ wünsche ich mir, dass wir alle so unterschiedlich wir auch sein mögen, miteinander in Frieden und Einheit diskutieren und uns austauschen können. Ein afrikanisches Sprichwort besagt, dass „man alleine zwar schnell gehen kann, aber zusammen weit gehen kann“.

Danke, dass du bis hier hin gelesen hast und ich freue mich auf deine Mitgestaltung meiner Seite, unserer Plattform durchs Teilen, Kommentieren und simplem Lesen.

Ich freue mich auf Dich. ❤️