Apps für mehr Produktivität (während der Klausurphase)

Mbote und frohes Neues 👋🏾

Die Feiertage sind vorüber. Jetzt heißt es: pauken statt feiern, denn die Klausurphase rückt immer näher. Heute möchte ich dir daher meine Lieblings-Apps zum Lernen und zur Steigerung meiner Produktivität vorstellen.

[unbezahlte Werbung]

Die besten Apps um Karteikarten zu erstellen

Für viele Prüfungen reicht es nicht aus „nur die Zusammenhänge zu verstehen“. Stattdessen wird es meist auch notwendig gewisse Grundlagen (Formeln, Begriffe, Definitionen, etc.) auswendig zu lernen. Das perfekte Hilfsmittel: Karteikarten. Wenn du nicht gerne auf die Papier-Variante zugreifen möchtest, kann ich dir folgende zwei Apps (Buffl.co und StudySmarter) empfehlen.

Bei der ersten App handelt es sich um einen reinen Editor. Über den umfangreichen und schnellen WYSIWYG*-Editor, können Karteikarten im Web-Browser erstellt werden. Diese sind dank der Cloud-Architektur auf all deinen Geräten synchronisiert verfügbar. Wenn du kein Egoist bist, kannst du sogar deine Karteikarten mit Freunden und Kommilitonen teilen. Die App ist für Android und iOS verfügbar.

StudySmarter eignet sich nicht nur zur Erstellung von Karteikarten. Die Lernplattform verfügt zusätzlich über ein Forum und umfangreiche Statistiken über deinen Lernfortschritt. Du kannst deine Dokumente hochladen, Zusammenfassungen erstellen und mit dem Trainer lernen. Die App ist ebenfalls für iOS und Android verfügbar.

StudySmarter

Interaktive Learning Maps erstellen

Du möchtest alle Zusammenhänge im Blick haben? Dann erstelle Dir eine interaktive Präsentation mit Prezi oder der Open-Source-Variante Sozi. Das Programm ermöglicht es in Vorgänge zu zoomen, Bewegungen darzustellen und räumliche und zeitliche Beziehungen sichtbar zu machen. Wie eine solche Präsentation aussehen kann, wird in diesem Prezi-Beispielvideo vorgestellt.

Eine App für deinen Lernplan gefällig?

Bevor es ans Lernen geht ist es sinnvoll einen Plan zu erstellen. Wie viel Zeit kann ich für welches Modul einräumen? Welche Inhalte sind relevant? Wie detailliert gehe ich welches Thema an? Wann muss ich mit dem Lernen anfangen? Wann muss ich fertig sein? All das sind Fragen, die im Lernplan beantwortet werden. Ein hilfreiches Tool, das sowohl im Web als auch als App für iOS und Android genutzt werden kann, ist Trello. Während meines dualen Studiums führte mein Betreuer das Projektmanagement-Tool ein, um unsere Fortschritte immer im Blick zu haben. Es können Karten erstellt und Checklisten mit Deadlines hinzugefügt werden. Auch besteht die Möglichkeit Dateien hochzuladen. Du kannst deine Boards außerdem für mehrere Personen zugänglich machen. Falls Diskussionsbedarf besteht ist eine Kommentarfunktion integriert. Das Programm ist im Web und für iOS und Android erhältlich.

Trello

Stay focussed: Sag NEIN zu Ablenkung

Hände hoch, wenn du dich schon einmal dabei erwischt hast deine saubere Wohnung zu putzen. Und das nur, um nicht lernen zu müssen. Du hattest die Hände gerade unten? Nun, das bedeutet nicht, dass du nicht trotzdem zur Fraktion „Prokrastination“ gehörst. Vielleicht lässt du dich anders ablenken. Zum Beispiel durch dein Smartphone.

Wenn du ein iPhone mit iOS 12 besitzt, kannst du seit geraumer Zeit deine App-Nutzung einschränken und überwachen. Dafür musst die Einstellung öffnen. Unter Bildschirmzeit kannst du Limits setzen, eine Auszeit festlegen und weitere Beschränkungen erstellen.

Apple-bildschirmzeit

Wenn du kein Apple-Nutzer bist, empfehle ich diesen Beitrag aus der Süddeutschen Zeitung. Der Artikel stellt mehrere Apps vor, die bestimmte Apps für einen gewissen Zeitraum sperrt.

Du willst wissen, wie du deine Motivation behältst auch wenn du sehr viel zu tun hast?  Dann lies dir meinen Beitrag 1000 Dinge gleichzeitig zu erledigen? So bleibst du motiviert! zu diesem Thema durch.


Danke, dass du meinen Beitrag gelesen hast. Ich hoffe, dass er dir gefallen hat und dir bei deiner nächsten Klausurphase helfen wird produktiver zu sein. Wenn du noch einen Tipp für mehr Produktivität während der Prüfungsphase hast, dann freue ich mich über deinen Kommentar. Bis zum nächsten Beitrag. Teilen nicht vergessen. 😊

Xoxo Hella

* „What You See Is What You Get“ Echtbilddarstellung, d.h. am Bildschirm wird ein Dokument genau so dargestellt, wie es später ausgegeben wird. Quelle: www.ionos.de

4 Kommentare bei „Apps für mehr Produktivität (während der Klausurphase)“

  1. Ich bin zwar aus der Schule raus & studiere nicht aber die Tipps waren echt sehr hilfreich. 🙂

    http://sophiaston.de/2019/01/the-orange-mix-outfit.html

    1. Das freut mich. Einige der Tools kann man ja zum Beispiel auch für den Blog nutzen (Content-Planung wäre ein Use-Case)

      LG Hella

    1. Danke 😊 ich habe gerade mal bei dir gestöbert. Du hast sehr interessante und gute Beiträge 👌🏾

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.